Gründung SVP Fischbach-Göslikon

Die Generalversammlung der SVP Niederwil-Nesselnbach hat am 2. Juni 2017 einstimmig die Gründung einer Untersektion SVP Fischbach-Göslikon beschlossen. Am 22. Juni 2017 fand nun die Gründungsfeier der neuen Ortspartei statt. Präsident Adrian Gratwohl konnte gegen 50 Parteimitglieder und Sympathisanten im Restaurant Lohren willkommen heissen.

Nationalrat Thomas Burgherr, Präsident der SVP Kanton Aargau, überbrachte die Glückwünsche der Kantonalpartei und ermunterte die Anwesenden, sich in ihrer Wohngemeinde für die Werte der SVP einzusetzen. Die Erfolge der SVP Schweiz seien nur deshalb möglich, weil diese auf zahlreiche und starke Ortsparteien, und somit auf eine solide Parteibasis zurückgreifen könne. Während andere Parteien ihre Ortsparteien vernachlässigen, sei sich die SVP bewusst, dass die Ortsparteien in direktem Kontakt mit der Bevölkerung stehen und so ein direkter Draht von den Bürgern zu den Politikern bestehe. Das Ergebnis sind volksnahe SVP-Politiker, welche die Sorgen der einfachen Leute kennen, und diese Sorgen auch ernst nehmen.

Nationalrat Andreas Glarner ist Chef Migrations- und Asylpolitik der SVP Schweiz. In seinem spannenden Referat erklärte er, was alles schief läuft im Asylwesen in der Schweiz. Er zeigte auf, weshalb Hilfe vor Ort am wirkungsvollsten ist, und warum die von Bundesrätin Simonetta Sommaruga zelebrierte Asylromantik in einem Desaster enden wird, wenn die SVP nicht Gegensteuer gibt. Die Schweiz sei bereit, an Leib und Leben bedrohte Personen aufzunehmen und diesen temporären Schutz zu gewähren. Der grösste Teil der in die Schweiz kommenden Asylsuchenden seien jedoch Wirtschaftsmigranten und nicht an Leib und Leben bedroht - solche Personen gehören ausnahmslos und rasch ausgeschafft.

Matthias Moser, Vizepräsident der SVP Bezirk Bremgarten, überbrachte der neuen Ortspartei die Glückwünsche des Bezirksvorstands. Er freute sich, dass die SVP im Bezirk Bremgarten in einer weiteren Gemeinde präsent ist und rief in Erinnerung, dass es wichtig ist, sich gegen die immer neuen Regulierungen durch den Kanton zu wehren.

Nach dem offiziellen Teil offerierte die Ortspartei den Anwesenden einen Apéro-Riche, und die Parteigründung wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Die beiden Ehrengäste und Nationalräte Thomas Burgherr und Andreas Glarner mischten sich unter die Parteimitglieder und es ergab sich manches interessante Gespräch.





Klartext

Die Zeitung der Schweizerischen Volkspartei





SVP - die Partei für die Schweiz

Jetzt als PDF runterladen:  Parteiprogramm 2015 - 2019







Mitglied der SVP werden!